FDP-Kandidat Kemmerich erhält 45 von 90 Stimmen, Ramelow

FDP-Kandidat Kemmerich erhält 45 von 90 Stimmen, Ramelow nur 44 Stimmen, eine Enthaltung. Neuer Ministerpräsident in damit Kemmerich auf Gnaden der AfD.