sei mit den Gläubigen der Graz-Seckau verbunden im

sei mit den Gläubigen der Graz-Seckau verbunden im Gebet für den Verstorbenen, “dessen Herz besonders den Armen und Schwachen zugewandt war”, heißt es in einem von der steirischen Diözese veröffentlichten Kondolenzschreiben.