These: Den meisten Quotenbeführwortern geht es weniger

These:
Den meisten Quotenbeführwortern geht es weniger um Gleichberechtigung und Kompetenz und mehr darum, ob nach außen die Gesellschaft abgebildet ist.